Ausgrabung  =>  Areal 7384   =>  7384:016

Kontext 7384:016 (Mauer: Kasemattenmauer)

Verwaltung

 

Koordinaten


Einrichtung
Abschluss

23.08.2007
03.10.2007
 

Ost
Nord
Höhe von bis

0.50 bis 9.50
0.50  bis 9.50
283.48  bis 281.12

 

Der auffälligste Befund in Areal 7384 ist eindeutig die Kasemattenmauer Locus:7384:016 . Mit einer Gesamtbreite von 5.20 m zieht sie sich vom benachbarten Quadranten Locus:7284:012 in Quadranten 7384, von der Nordwestecke bis in die Südostecke. Die Oberfläche bildet ein weißes sehr hartes Stein-Mörtelkonglomerat (vergl. Photo: 3942; Probe:7384:024:002 ), das von Pflugspuren durchzogen ist. Von primärer Bedeutung sind jene Mauerteile, welche die Außenfassaden und eine südliche Ecke bilden: Locus:7384:036 , Locus:7384:027 und Locus:7384:010 / bzw. Locus:7384:063 .

Zwei Kasematten konnten bis jetzt identifiziert werden: Locus:7384:008 (2.20 c 1.50 m) und Locus:7384:049 (3.50 x 1.50 m).

Die Fassade verläuft entlang Locus:7384:036 , Locus:7384:027 und Locus:7384:063 / Locus:7384:010 nach Südosten (entlang einer Länge von ca. 8.90 m), wo sie an der Südecke von Locus:7384:063, Locus:7384:010 und Locus:7384:028 , nach Nordosten abbiegt. Hier behält sie auf einer Länge on 3.80 m diese Richtung bei, um bei Mauerstumpf Locus:7384:030 , entlang einer Länge von 1.40 m wieder die ursprüngliche Richtung nach Südosten aufzunehmen.

Die Innenseite wird durch Locus:7384:010 / Locus:7384:063 , Locus:7384:069 , Locus:7384:078 und Locus:7384:079 gebildet. Keine Putzverkleidung oder der gleichen wurde auf dieser Seite angetroffen. Gesamtlänge der Innenseite 8.80 m. Unterbrochen wird diese Front von Mauer Locus:7384:038 . Aus dem selben Stein-Mörtelkonglomerat wie die Kasemattenmauer, läuft sie rechtwinklig von ihr Richtung NO in Quadranten 7484.


 

 
 
 
 
 
Seite
3269 von 3308
Areal (Jahr)
alle (alle)
 
Sortierung
kontextid DESC
 
 
 
   Tagesskizzen / Plana
  
  TS-7384-008
  TS-7384-009.tif
 
   Der Locus liegt direkt unter
7384:001   (Oberfläche)
 

 

 

© Oymaagac-Nerik-Forschungsprojekt 2005 - 2011      |      erstellt von datalino 2008 - 2011      |      Kontakt      |      Impressum